Rezeptfoto von der Brokkoli-Cremesuppe mit knackigen Mandelblättchen

Brokkoli-Cremesuppe mit knackigen Mandelblättchen

Einfach | 60 Min.

Brokkoli enthält Folsäure und Vitamin K. Damit zählt er zu den Gemüsesorten mit hohem ernährungsphysiologischem Wert. Folsäure und Vitamin K nehmen wir nicht immer in ausreichenden Mengen zu uns. Besonders junge Frauen sollten auf die Zufuhr dieser Nährstoffe achten.

Brokkoli sollte beim Einkauf – wie übrigens jedes Gemüse – von knackiger Beschaffenheit sein. Die Köpfe müssen dunkelgrün sein. und die Blüten dürfen nicht zu sehen sein. Sonst schmeckt der Brokkoli bitter.

Zutaten

für
  • 1 EL Mandelblättchen
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 kleine Schalotte(n)
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 5 g Ingwer (etwa 1 cm)
  • 1 kleine, mehligkochende Kartoffel(n)
  • Salz
  • Pfeffer
  • geriebenes Muskat
  • 1,5 l heiße Gemüsebrühe
  • 50 g Crème fraîche
  • 500 g Brokkoli

Zubereitung

Zubereitungszeit: 20 Min. | Koch- und Backzeit: 40 Min.
Die Mengenangaben im Text beziehen sich auf vier Personen.

Mandelblättchen:
Die Mandelblättchen in einer mittelstark erhitzten Stielpfanne unter vorsichtigem Rühren etwa drei Minuten ohne Fett rösten. Wenn die Mandelblättchen zu duften beginnen, die Pfanne schon von der Kochstelle nehmen, da sie durch die Resthitze in der Pfanne noch nachrösten.

Brokkoli-Cremesuppe:
Den Brokkoli waschen und zerkleinern. Den holzigen Strunk vom Brokkoli wegschneiden und entsorgen. Den nicht holzigen Teil des Strunkes, schälen und in kleine Würfel schneiden.

Die Schalotten fein würfeln und die Kartoffel schälen.

In einem mittelhohen Topf das Öl erhitzen. Die Schalottenwürfel darin anschwitzen und unter gelegentlichem Umrühren glasig dünsten.

Den Knoblauch würfeln oder auf einer feinen Gemüsereibe reiben und dazugeben.

Den Ingwer ebenso zu den Zwiebeln dazu reiben und unterrühren.

Die heiße Gemüsebrühe unter Rühren aufgießen und aufkochen lassen.

Die geschälte Kartoffel auf einer groben Gemüsereibe in die Suppe reiben und zusammen mit dem Brokkoli in die Brühe geben und ca. 5 Minuten gar kochen. Einige schöne Röschen nach bereits 3 Minuten heraus nehmen und für das spätere Dekorieren beiseite stellen.

Die fertig gegarte Suppe mit dem Mixstab pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

In vorgewärmten Suppentassen mit den Brokkoliröschen, der Crème fraîche und den gerösteten Mandelblättchen anrichten.

Nährwerte pro Person
Kcal: 208,63
kJ: 881,89
Fett in g: 15,42
Kohlenhydrate in g: 10,50
Eiweiß in g: 8,16

Bewertungen
(0 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren

Rezeptsuche

Beliebte Rezepte

  1. Panna Cotta mit karamellisierten Marillen und Haselnuss-Krokant

    Mittel | ca. 260 Min.
  2. Chili sin Carne - vegan

    Einfach | ca. 40 Min.